IT-Sicherheitsaudit der Systema
Leistungen und Kompetenzen mit unserem Partnerunternehmen

Die Einführung und Umsetzung eines Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) berührt sowohl organisatorische als auch technische Prozesse eines Unternehmens.

 

Die Systema Gesellschaft für angewandte Datentechnik mbH ist in der Lage, Auftraggeber bei der Umsetzung der Anforderungen aus dem Sicherheitskatalog der Bundesnetzagentur bis zur Zertifizierung nach DIN ISO/IEC 27001 in folgenden Bereichen umfassend und mit einem ganzheitlichen Ansatz zu unterstützen und zu begleiten:

  • Vorbereiten auf eine Zertifizierung nach DIN ISO/IEC 27001 auch nach §11 EnWG
  • Einführung oder Optimierung von Informationssicherheitsmanagementsystemen nach DIN ISO/IEC 27001
  • Durchführung IT-Sicherheitsaudits gemäß DIN ISO/IEC 27001 und IT-Sicherheitsanforderungen
  • Durchführung von Schutzbedarfsanalysen
  • Durchführung von Sicherheitsanalysen
  • Erstellung von Risikoanalysen
  • Bewertung der IT-Infrastruktur unter Anwendung der DIN ISO/IEC 27002 und der BSI-Maßnahmenkataloge
  • Beratung bis zur Herstellung der Zertifizierungsfähigkeit
  • Einführung oder Optimierung von Business Continuity Managementsystemen
  • Erstellen und Testen von Notfallplänen
  • Erstellung von Dokumentation (Sicherheitskonzepte, Betriebsführungshandbücher, Notfallhandbücher)


Gerne unterstützen wir Sie auf Ihrem Weg, Informationssicherheit in Ihrer Organisation als gesteuerten und messbaren Prozess zu etablieren und Ihr Ziel, die erfolgreiche Zertifizierung Ihres Informationssicherheits-Managementsystems zu erreichen.

Sie haben Fragen oder wünschen weiterführende Materialien? Wenden Sie sich bitte an unseren Bereichsleiter Sicherheit.
   

Dipl.-Ing. (FH)
Sten Kalleske

Bereichsleiter Sicherheit
s.kalleske@systema-online.de

Call-Back-Service
Bitte tragen Sie hier Ihren Namen und Ihre Telefonnum- mer ein. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden!

callback

Call-Back

...................................